Robert Zieglmaier Altdorfer Str. 21b 84032 Landshut Mobil:     0171 8217686 Telefon:  0871 9538759 Fax:       0871 9538748 info@robert-zieglmaier.de
Copyright © Robert-Zieglmaier.de - Ihr kompetenter Partner für Spültechnik, Wasseraufbereitung und Chemie. Robert Zieglmaier - Altdorfer Str. 21b - 84032 Landshut - Mobil: 0171 8217686 - Telefon: 0871 9538759 - Fax: 0871 9538748 - E-Mail: info@robert-zieglmaier.de
Concept & Design www.peppUP.de
Geschirrspülmaschine HOBART PREMAX AUPT

HOBART Geschirrspülmaschine PREMAX AUPT

Kundennutzen

PERMANENT CLEAN Schmutzaustrag: Revolutionäres Filtersystem eliminiert manuelles Vorabräumen. Sämtlicher Fein- und Grobschmutz wird sofort in ein externes Sieb ausgetragen. Das spart Betriebskosten und schützt die Maschine. Doppelter Innenraum: Der nutzbare Innenraum ist doppelt so groß wie bei der Einkorb-Haubenmaschine. Dadurch können gleichzeitig zwei Körbe gespült werden. VISIOTRONIC Steuerung: Das Grafik- und Textdisplay erlaubt einfachstes Bedienen über die Ein-Knopf- Bedienung. Zusatzinformationen werden nur bei Bedarf angezeigt. Das Display aktiviert sich bei Annäherung selbst. SENSO-ACTIVE Ressourceneinsatz: Die Steuerung überwacht permanent den Schmutzeintrag in den Tank und passt individuell und in Echtzeit die Klarspülmenge an den Verschmutzungsgrad an. Dampfwaschung: Eingesprühter heißer Wasserdampf unterstützt die Auflösung von hartnäckigen Verschmutzungen während der Waschung. Integrierter Abluft-Energiespeicher: Die nach allen Seiten hin geschlossene und isolierte Haube hält Energie und Feuchtigkeit im System und spart bis zu 6 kW Energie. CLIP-IN Wasch- und Klarspülarme: Beide Wasch- und Klarspülarme können ohne Werkzeug abgenommen und mit einem Handgriff wieder aufgesteckt werden. ROTOR-X Waschsystem: Kreuzwascharme und die Weitwinkeldüsen FÄCHER verteilen das Wasser optimal und erhöhen die Kontaktzeit des Wassers am Spülgut. POWER-PLUS Waschprogramm: Zuschaltbares Hochdruckprogramm zum Reinigen von stark verschmutztem Spülgut und Utensilien. Sieb-Einsatzkontrolle: Der korrekte Einsatz des Tankabdecksiebs wird permanent überwacht. Intelligentes Energie-Management: Nutzt jederzeit die maximale zur Verfügung stehende Energie. Bei geringem Gesamtanschlusswert wird dadurch die Aufheizzeit reduziert. EASY-CLEAN Konzept: Bauteile, die zur Reinigung entnommen werden müssen, sind farblich deutlich gekennzeichnet.

Basismodell

Doppelkorb-Durchschubmaschine, gerade oder über Eck Leistung bis 120 Körbe/h, 2.160 Teller/h, 4.320 Gläser/h 8 Automatikprogramme: Kurz-, Standard-, Intensiv-, Eco-, Dauerwasch-, Besteck-, Hygiene- und Stärke-Abbau- Programm Multi-Setting: Die Erhitzerleistung kann bei Warmwasseranschluss vor Ort von 12,4 kW auf 6,2 kW reduziert werden Wärme- und schallisolierte Haube Sieb-Verschmutzungssensor Füllstandsanzeige (Reiniger / Klarspüler) Selbstreinigungsprogramm USB-Schnittstelle zum Ausspielen von Betriebs- und Hygienedaten Komplett anschlussfertig: Zu- und Ablaufschläuche, Anschlusskabel, Flüssigreiniger- dosierpumpe, Klarspülmittel- Dosierpumpe, Klarspülpumpe, Ablaufpumpe, Rücksaugverhinderer Haube, Tank, Gestell, Wascharme, Verkleidung CrNi-Stahl 1.4301 4 Tellerkörbe P-18-12 / 1 Universalkorb C-01-07

Technische Zeichnung

Haubenspülmaschinen Generation 2014 Haube PREMAX AUPT

Technische Daten

Programmdauer 52 / 70 / 170 / 180 sec. und Sonderprogramme Wasserverbrauch 1,4 l/Korb Tankinhalt 80 l Tankheizung 6,0 kW Spannung 400 / 50 / 3N Erhitzerleistung  werkseitig 12,4 kW reduzierbar 6,2 kW Gesamtanschlusswert  werkseitig 23,5 | 3 x 40 A reduzierbar 18,7 | 3 x 32 A Pumpenleistung 4 x 1,1 kW | 600 l/min Korbmaße 500 x 500 mm Einschubhöhe 440 mm Arbeitsplatzbezogener Emissionswert 68 dB (A) Gewicht mit/ohne Verpack. 240 / 208 kg (1) Ablaufschlauch 2.000 mm | ID 20 / AD 25 (2) Zulaufschlauch 2.000 mm | R 3/4 Zoll Fließdruck 0,5 bar Max. Zulauftemperatur 60 °C Erforderlicher Wasserdurchsatz 5 l/min (3) Anschlusskabel 2.500 mm Ansaugschlauch für (4) Flüssigreiniger 2.000 mm Ansaugschlauch für (5) Klarspüler 2.000 mm (6) Ablaufschlauch PERMANENT CLEAN 2.000 mm | ID 20 / AD 25